Regio: Initiativa locala Uniunea Europeana Guvernul Romaniei Ministerul Dezovoltarii Stema Instrumente Structurale

Sprache Auswählen

Prislop Kloster

Auf einer Lichtung gelegen, von einer wunderbaren Landschaft umgeben, befindet sich Prislop Kloster 13 km von Hațeg entfernt. Für fast sieben Jahrhunderte ist sie eine der wichtigsten religiösen orthodoxen Siedlungen Siebenbürgens. Neben der Schönheit und Einzigartigkeit der Kirchengebäuden errichtet durch die Bemühungen der drei großen Gründer (Vater Nikodemus, Lady Zamfira und Vater Arsenie Boca), der Ort zieht Tausende von Gläubiger von dem ganzen Land, die hierher gekommen sind, um zu vestehen, was der Geist “des Heiligen Siebenbürgens” bedeutete und noch bedeutet.

 

Das Leben folgt seinem natürlichen Lauf in eine komplette und totale Ruhe in Prislop. Es gibt aber drei Tage im Jahr, wenn Hektik das Schlagwort ist: die Schirmherrschaft der Kirche (8 März (St. Johann Evangelist), 14 September ( Kreuzerhöhung)) und 28 November, wenn die Trauer der Glocken alle Seelen in Gedenken an Vater Arsenie Boca ruft.

 

Prislop Kloster wurde von Sankt Nikodemus das Geweihte zwischen 1399-1405 errichtet.                                           In 16. Jahrhundert wurde das Kloster von Lady Zamfira, Tochter von Moise Vodă Basarab von Bukarest, die zweite Gründer des Klosters restauriert. Während der Herrschaft der Lady Zamfira wurde die Kirche mit einer neuen Malerei geschmückt.

 

Einer der Mönche, die hier in 16. Jahrhundert lebten, zog sich oberhalb des Klosters, wo sich mit große Anstrengungen eine Höhle in den Felsen grub und dort ein großes asketisches Leben lebte. Er wurde 1992 von der rumänisch-orthodoxen Kirche heilig gesprochen; er ist mit dem Namen des Frommen Sankt Johann von Prislop bekannt, und seine Höhle ”Heilige Haus” genannt, ein Wallfahrtsort ist.

 

Im Herbst 1948, der Metropolit von Siebenbürgen, Nicolae Bălan, den Mönch Arsenie Boca für das Wiedererwachen des Klosters aus geistiger und materieller Sicht zu Prislop gebracht hat. Nach 1948, die ganze Konstruktion und Verschönerung des Klosters wurden persönlich von Vater Arsenie, oder nach seiner Anleitung und Zeichnungen gemacht. Daher wurde Vater Arsenie Boca als der dritte Gründer der Prislop Kloster.

 

 

Prislop Kloster

Loc. Silvasu Ober 335 503, jud. Hunedoara
Öffnungszeiten von 8.00 bis 08.00 Uhr
Freier Eintritt